Persönlicher Austausch untereinander

Die Selbsthilfegruppen in Dresden und Freiberg haben sich gegründet, um den Teilnehmern den Austausch von Erfahrungen und Informationen über das gesundheitliche bzw. soziale Versorgungssystem sowie der eigenen Erfahrungen zur Bewältigung der durch die Krankheit verursachten Alltagsprobleme zu ermöglichen. Gemeinsam werden Mittel, Wege bzw. Methoden gesucht, um soziale Isolierung sowie durch Vorurteile entstehende Ausgrenzungen zu minimieren, neuen Lebensmut zu schöpfen und die Menschen am "normalen" Leben wieder teilhaben zu lassen.

Informationen zu Fachärzten, Therapeuten, Rezepten, über notwendige Behandlungen sowie Kompressionsversorgungen sind für viele Gruppenmitglieder wichtig. Daher werden in Abständen Experten bspw. aus dem Sozialwesen, Physiotherapien, Psychotherapien, Herstellern, Leistungserbringern sowie Mitarbeitern des Lymphnetzes zu Vorträgen oder Demonstrationen eingeladen.

Die Selbsthilfegruppen ist offen für Alles und Jeden! Der persönliche Austausch untereinander steht im Mittelpunkt!

 

Dresden

Die Selbsthilfegruppe "Lymphe-Region Dresden" wurde am 20. August 2008 gegründet und hat derzeit 15 aktive Mitglieder und weitere Interessenten. Seit Gründung der Gruppe ist sie aktiver Kooperationspartner im Lymphnetz-Region Dresden.

Die Gruppe trifft sich aller sechs Wochen in den Räumlichkeiten der Orthopädie- und Rehatechnik Dresden GmbH. Weitere Informationen, die Termine und Veranstaltungen finden Sie unter www.shg-lymphe-dresden.de.

Ansprechpartner: Brigitte Preußler
Telefon: 0351/30931163
E-Mail: brigittep0709@hotmail.de

Freiberg und Umgebung

Im Oktober 2018 wurde die Selbsthilfegruppe in Freiberg gegründet. Sie trifft sich regelmäßigen am 4. Mittwoch im Monat gegen 17:00 Uhr. Der Veranstaltungsort wird vorher festgelegt.

Für die Absprachen wurde eine eigene WhatsApp-Gruppe gegründet. Dies vereinfacht den direkten Kontakt und den gemeinsamen Austausch.

Ansprechpartner: Roswitha Stopfer
Tel.: 03731/692964
Mobil: 0176/430 23 724
E-Mail: lily.freiberg@t-online.de